zurück zur Übersicht

06/2017 — Entwicklung, Inhalt und konkreter Nutzen der DIN 33430 (überarbeitet)

Qualität sicherstellen in der Personalauswahl

Um die Qualität der Personalauswahlprozesse von Unternehmen und externen Dienstleistungen zu sichern, wurde die DIN 33430 novelliert und abschließend im Juli 2016 veröffentlicht.

Um die Qualität der Personalauswahlprozesse von Unternehmen und externen Dienstleistungen zu sichern, wurde die DIN 33430 novelliert und abschließend im Juli 2016 veröffentlicht.

In der Fachzeitschrift des BDP„reportpsychologie“ stellen drei der Autoren die DIN 33430 genauer vor: Fredi Lang, Dr. Gerd Reimann und Prof. Dr. Martin Kersting.

Dr. Gerd Reimann erklärt iden konkreten Nutzen der Norm von 2016 am Praxisbeispiel der GridLab GmbH. Wie genau die Entwicklung und Durchführung ihres neu entwickelten Technischen Assessment Centers funktioniert, können Sie hier im Artikel nachlesen.